Zu meiner Person

Von Grundberuf bin ich Physiotherapeutin und war mehrere Jahre an den Universitäts-Kliniken für Neurologie und Psychiatrie in Münster und Bonn tätig.

 

Seit 1993 arbeite ich mit der KBT. Von 2006 bis Ende 2010 war ich KBT-Therapeutin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Pychotherapie am Diakonissen-Krankenhaus, Karlsruhe-Rüppurr, parallel dazu habe ich auch in freier Praxis in Karlsruhe gearbeitet. Seit Januar 2018 arbeite ich in eigener Praxis in Münster/Westf.  2015 wurde ich Lehrtherapeutin im DAKBT.

 

Fort- und Weiterbildungen

·  Bobath- Therapie, Grund- und Aufbau-Kurs  (Hemiplegie Erwachsener)

·  KBT- Weiterbildung (abgschlossen) 

·  Heilpraktikerin (Psychotherapie)

·  Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP)

·  Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD)

·  Fortbildung in Aktiver Imagination nach C.G. Jung

.  Erfahrungen in: Atemtherapie nach Middendorf, Feldenkrais, Qigong, 

   Kunsttherapie, Musiktherapie

 

Mitglied im Deutschen Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie (DAKBT)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Kathinka Kintrup